ÜBER


  Benjamin Hein


Wenn ein Hobby zum Beruf gemacht werden kann, ist dies ein hohes Gut. Angefangen mit einer kleinen Digitalkamera, wuchs nicht nur meine Leidenschaft und der Anspruch an eine Kamera, sondern auch mein Streben, immer hochwertigere Bilder zu machen. Nach meiner Ausbildung zum Fotograf konzentrierte ich mich auf das Fotografieren von Hochzeiten, Konfirmationen, Kindern und anderen Events. Auch wenn ich mich stets für andere fotografische Bereiche, wie z.B. der Werbefotografie interessiert habe, macht mir die Arbeit mit Menschen doch den größten Spaß. Die Kindergarten- und Schulfotografie reizt mich ebenso, da hier einige Ideen noch nicht fotografiert worden sind. Hierfür habe ich mit meinem Kollegen Johannes Hahn "2H-Fotografie gegründet (www.2h-fotografie.de).

 

Ebenfalls biete ich mittlerweile vermehrt Kurse zum Thema Spiegelreflex-Einstieg an. Hier vermittle ich in theoretischen und praktischen Teilen die wichtigsten Funktionen einer Kamera.  Näheres zu diesem Thema und weiteren Kursen finden Sie hier im Bereich "Workshop"